Ohashis Orientalische Diagnose

Druckoptimierte VersionSend by email

Ohashis Orientalische Diagnose

Lange bevor es Bluttests, Röntgenstrahlen und Computertomographie gab, verwendeten traditionelle Heiler nichtinvasive Methoden, um individuelle Gesundheit, Talente und Charakter zu ermitteln. Aus ihrem Verständnis der menschlichen Natur entstand eine tiefe Wertschätzung für die Einheit von Geist, Körper und Seele. Für den orientalischen Diagnostiker ist der Körper die physische Manifestation der Seele, sowohl ein Symptom als auch ein Symbol des Geistes. Um die Gesundheit zu erhalten, müssen wir beides anerkennen.

Orientalische Diagnose ist ein Thema und eine Disziplin, die Tausende von Jahren und viele Ebenen der intellektuellen Untersuchung umfasst. Aber es gibt vier grundlegende Ansätze, die für die Beurteilung der Gesundheit und des Charakters einer anderen Person entscheidend sind:

Bo Shin: Betrachte Dein Gegenüber

Setsu Shin: Berühre Dein Gegenüber, das Leben fühlen 

Mon Shin: Fragen stellen, um Informationen über den Zustand zu erhalten

Bun Shin: Zuhören und Riechen

Diese vier Ansätze sind alles andere als einfach. Innerhalb jeder Methode gibt es eine Reihe von Untersuchungen. In einer Sequenz wird Ohashi ein Beispiel erörtern und Ihnen zeigen, wie Sie als ganzheitlicher Praktiker diese Methode verwenden können, um Ihre Kunden und deren Bedürfnisse besser zu kennen.

Ohashi vergleicht östliche und westliche Ansätze der Gesundheit mit Humor und Sensibilität und zeichnet die Regeln und scheinbaren Paradoxa der orientalischen Medizin in einer Sprache, die wir alle verstehen, auf brillante Weise aus. Seine Diskussion umfasst allgemeine Gesichtsdiagnose, Rücken-Diagnose mit bilateraler Verzerrung, Rückenlage-Diagnose und Bewegungsdiagnose. Er beendet den Kurs mit seiner berühmten "Schuhdiagnose": Lesen der Teilnehmerschuhe, um den Lebensstil, die Psychologie, die Gesundheit und sogar den finanziellen Zustand des Trägers zu analysieren. 

Vorkenntnisse: keine, offen für alle

Kursgebühr: 
345,- Euro 
Bitte beachtet unbedingt die Hinweise zu der Seminarücktrittsversicherung.

Kurszeiten: 
Samstag, 16.3.2019 und Sonntag 15.3.2019, jeweils 10 - 17 Uhr

Veranstaltungsort:
Berliner Schule für Zen Shiatsu, Wittelsbacherstr. 16/17, 6. Stock mit Fahrstuhl, 10707 Berlin-Wilmersdorf
U-Bahnlinie 7, Bahnhof Konstanzer Straße, ca. 2 Minuten entfernt
Der Eingang erfolgt über die Hausnummer 17

Weitere Hinweise:

Zu dieser Veranstaltung bitte ein Laken, ein kleines Tuch sowie bequeme, weiße Kleidung mitbringen

Die Mittagspause beträgt ca. 1 Stunde, so dass Zeit ist, um in der näheren Umgebung Essen zu gehen

Wer für ShiatsukollegInnen aus dem Kurs einen Schlafplatz anbieten möchte, bitte an unserer Büro wenden: post@zen-shiatsu-schule.de (Übernachtungen in den Schulräumen sind nicht möglich)

Die Kursplätze sind begrenzt

Der Kurs findet in Englisch mit deutscher Übersetzung statt

Zeitraum: 
16.03. - 17.03.2019
Veranstaltungsort: 
Berliner Schule für Zen Shiatsu
Adresse: 
Wittelsbacherstr. 16
10707 Berlin
Leitung: 
Ohashi
Telefon: 
030 - 32 66 28 32