Shiatsu mit Kindern

Druckoptimierte VersionSend by email

Shiatsu mit Kindern

Kinder sind wild, unruhig und haben keine Ausdauer für´s Shiatsu? Stimmt das? Und, falls ja, wie können wir damit umgehen und ihre Dynamik mit in die Behandlung hineinnehmen?

Shiatsu unterstützt Kinder ganzheitlich in ihrer Entwicklung. Stress und Ängste lösen sich auf, die Integration der Sinne wird unterstützt, ein positives Selbstgefühl kann sich entwickeln. Die Kinder werden zufriedener mit sich und Anderen. Anforderungen der Umwelt können leichter bewältigt werden, das Lernen und das Leben selbst wird leichter.

Wir wollen an diesem Wochenende die Entwicklung von Kinder in ihrem Leben verstehen und miteinander sinnvolle Shiastupraxis für Kinder umsetzten. Die Bedeutung der Berührung für das Kind nimmt einen wichtigen Platz ein, die Kraft der 5 Elemente, Fallbeispiele aus der Schule und eigener Praxis wollen wir innerlich nachvollziehen.

Kursgebühr: 
220,- Euro, Frühbucherrabatt 10% bis 30 Tage vor Kursbeginn.

Kurszeiten: 
Samstag von 9.30 - 18 Uhr und Sonntag 9.30 - 17 Uhr

Veranstaltungsort:
Berliner Schule für Zen Shiatsu, Seminarraum 1,
Wittelsbacherstr. 16, 6. Stock mit Fahrstuhl, 10707 Berlin-Wilmersdorf
U-Bahnlinie 7, Bahnhof Konstanzer Straße, ca. 3 Minuten entfernt

Zu dieser Veranstaltung bitte ein kleines Tuch sowie bequeme Kleidung, Socken und Schreibzeug mitbringen.

Die Mittagspause beträgt ca. 1,5 Stunden, so dass Zeit genug ist, um in der näheren Umgebung Essen zu gehen, oder sich auch etwas Mitgebrachtes in unserer kleinen Küche zuzubereiten.

Britta Oßenbrüggen

Yoga- und Kinderyogalehrerin
Shiatsupraktikerin (GSD)
Shiatsulehrerin (GSD)

Autorin von: Yoga & Shiatsu mit Kindern. Ein Weg zur Ganzheit

Zeitraum: 
07.09. - 08.09.2019
Veranstaltungsort: 
Berliner Schule für Zen Shiatsu
Adresse: 
Wittelsbacherstr. 16
10707 Berlin
Leitung: 
Britta Oßenbrüggen
Telefon: 
030 - 32 66 28 32