Empty Touch-Shiatsu Hinführung

Druckoptimierte VersionSend by email

Von der Kontraktivität in die Expansivität

‘Erinnern’, Aktivieren und Ausrichten der Kräfte über die shiatsu-spezifische Berührung, in Resonanz mit den individuellen Lebensthemen der Menschen.

Wir erarbeiten Grundlagen fortgeschrittener energetischer Prinzipien zur Erweiterung von der Kontraktivität in die Expansivität, von der Schwerkraft in die Leicht-Kraft, durch freudige Elemente aus dem 'Reggae-Shiatsu', mittels Techniken der inneren Ausrichtung, Tiefe, Tempo, Rhythmus, Vorstellungskraft und Leichtigkeit - spielerisch, lebendig, wesens-gemäss…

Dabei geht es in diesem sehr lebendigen und leichten Shiatsu-Stil um ein Leer-werden, auch um das Loslösen von etablierten Konzepten, um konzentrierte Achtsamkeit und um die Resonanz mit der Wesens-Einheit (Ganzheitlichkeit) des Menschen. Der Fokus erweitert sich dabei von den rein körperlichen Befindlichkeiten auf ein "Sich-Fühlen und Spüren" im Körper, im Alltag und im Leben. 

Zeitraum: 
23.03. - 24.03.2019
Veranstaltungsort: 
Körperschule Allgäu
Adresse: 
Grabengasse 2
87435 Kempten
Leitung: 
Helmut Bräuer
Telefon: 
+49 (0) 1 62 63