Quantum evolution Shiatsu - der Weg von Pauline Sasaki mit Gabriella Poli

Druckoptimierte VersionSend by email

Quantum Shiatsu Evolution: Der Weg von Pauline Sasaki

Pauline Sasaki erweiterte die Parameter des traditionellen Shiatsu und schuf eine Form der Behandlung, die den physischen Körper mit spirituellen Schwingungen in Übereinstimmung bringt. Sie werden dadurch in die physische Form integriert; dies bildet die evolutionären  Veränderungen ab, die sich in unseren materiellen Körpern zeigen.

Wir leben in einer Phase des Übergangs und der Transformation. Die Energie unserer Umgebung beschleunigt ihre Schwingung und unterstützt dadurch die Transmutation aller Energien auf dem Planeten in ihre nächste Evolutionsphase. Diese Transmutation umfasst jetzt und in Zukunft auch die menschliche Form. Die traditionelle Anschauung von dem, was Heilung bedeutet - das Abweichende zu korrigieren - wird obsolet und von einem neuen Paradigma ersetzt: unsere körperliche Energie nach dem, was stimmig ist, auszurichten. Dieses neue Begreifen von Gesundheit erfordert die Aktivierung und Entwicklung des Lichtkörpers. Wenn diese Aktivierung geschieht, können die expansiven Schwingungen unserer spirituellen Wirklichkeit sich in den kontraktilen Schwingungen manifestieren, die unserer physischen Wirklichkeit Form geben.

In diesem Seminar wird Gabriela die Grundlagen der Theorie und Praxis des fortgeschrittenen Quantum Shiatsu mit den Teilnehmer*innen teilen, sowie ihre Erfahrungen mit dieser revolutionären Herangehensweise an das menschliche Energiesystem. Eine Reise zur Entdeckung unseres gesamten menschlichen Potentials.

Hauptthemen des Seminars:

das neue Paradigma von Gesundheit

die Rolle des Shiatsu, von Meridianen und Chakren in diesem neuen Ansatz

die Anatomie des Lichtkörpers

Meridiane behandeln, um die „lichten“ Aspekte des Körpers zu stärken

Chakren auf drei- und mehrdimensionale Weise behandeln

Aktivierung von persönlichem Körper, Ätherleib und Lichtkörper

Aktivierung des astralen Netzes

die Entwicklung von „gerichtetem Geist“ als Technik

Behandlungsmöglichkeiten ohne Körperkontakt

Dies Seminar ist offen für alle Absolvent*innen einer professionellen Shiatsu-Ausbildung.

Termin:
Do- Sa 28. – 30. November 2019
Do – Sa 10 – 18 Uhr

Preise:
395,- €/ 375,- €
für GSD / SGS / ÖDS-Mitglieder

Bei frühzeitiger Anmeldung (bis 4 Wochen vor Kursbeginn)
375,- € / 355,- €
für GSD / SGS / ÖDS-Mitglieder

Zeitraum: 
28.-30.11.2019
Veranstaltungsort: 
Schule für Shiatsu hamburg
Adresse: 
Oelkersallee 33
22769 Hamburg
Leitung: 
Gabriella Poli
Telefon: 
040 430 18 85